sPORT

wiedermal den inneren Schweinehund besiegt. Fantastisch. So muss das sein. Gestern schön den Vierteltakt im Sportkurs getanzt. Ganz schön anstrengend. Hier ein bissel für den Arsch, da ein wenig für den Rücken und am wichtigsten natürlich das altbekannte Bierbauchtraining. Langsam krieg ichs wieder hin mit dem regelmäßigen Sporteln. Ich bin wirklich äußerst stolz. Der nächste Kurs wartet dann wieder morgen auf mich … mein armer Arsch

mODUS: ein wenig müde

Advertisements

3 Gedanken zu “sPORT

  1. REPLY:
    hehehe….. na ja, du weisst ja große Klappe = nix dahinter. Hab gestern lieber ein Pils beim Fussi gucken getrunken. Training von Innen 🙂

  2. REPLY:
    na dann ist ja alles gut, ich freu mich schon auf mone und die party heute abend….. und dann morgen schön kanu fahren, juhuuuu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s