tAG dER aRBEIT

Normalerweise wäre ich um diese Uhrzeit schon lattenstramm. Auf dem Land ist es nämlich normal sich um 11h bei nem Kumpel zu treffen und dann innerhalb der nächsten Stunde einen kilometer zurückzulegen und mindestens 1Liter Schluck pro Kopf zu leeren. Tja, ich bin wohl älter geworden. Statt komatöses Saufen heisst es Chillen. GErade beim Bäcker gewesen, Brötchen geholt, Kaffee gemacht, 3 Musketiere in TV glotzen und nebenbei schon mal ein bissel vorarbeiten. Nachher noch auf ne Partie Kartenspielen aus dem HAus gehen und morgen hat mich der Alltag wieder. Ich hoffe Ihr habt auch einen schönen Feiertag und an alle die, die gerade irgendwo im Graben liegen und nicht mehr fähig sind aufzustehen und Knutschflecke von wilfremden Menschen haben……genießt es!!

mODUS: 3 Fluppe, obwohl ich aufhören will

Advertisements

4 Gedanken zu “tAG dER aRBEIT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s