MÄRZ 2004

Rauchfrei

Juhu bin jetzt seit 3 Wochen rauchfrei durchs Leben gebummelt. Hoffentlich bleibt das so!!! Habs mit Hypnose probiert und obwohl ich nicht das Gefühl hatte richtig „weg“ zu sein, müssen die Worte wohl gefruchtet haben. Ich weiß garnicht was ich schon alles ausprobiert habe…Nikotinpflaster, Allan Carr?, NikotinKaugummis, mit der Schlusspunktaustechnik, aber nix hat wirklich geholfen.

Also Daumen drücken!!!!!!

23.3.04 13:42

So
jetz bin ich schon seit 4 Wochen rauchfrei. Jetzt fehlt mir die heißgeliebte Fluppe morgens auch nicht mehr. Früher brauchte ich erstmal einen starken Kaffee und 3 Fluppen, um ein Lächeln auf die Lippen zu bekommen. Jetzt reicht ein starker Kaffee oder vielleicht doch eher 2 x das schwarze Gold um ansprechbar zu werden. bin nämlich ein kleiner Morgenmuffel.

Im Moment geht es mir garnicht so besonders………..weiß aber auch nicht so genau was ich habe…..vielleicht sollte ich ´die miese Laune auf die böse „Frauensache“ abschieben, die bald wieder ansteht. Schrecklich! Warum haben Männer nicht so etwas!!! Männer kriegen ihren ersten feuchten Traum und wir einen mit der roten Kelle. Unfair. Tja….ändern kann ich da eh nix dran.

Hat einer Big Brother gesehen und sich auch so aufgeregt..wie ich . hihihihi. Eigentlich darf man sich ja garnicht als „BB-Schauer“ outen, aber ich entschuldige diese Tatsache mal einfach damit, dass ich Medien studiere und mich über jeden Scheiß informieren muss. Was für eine geile menschliche Soap!! Nur brauchen die noch mehr Alk…….Alk…. macht willenlos und sichert die Quote. Außerdem löst es die Zunge. Ich fordere mehr Alk….. oder andere bewußtseinserweiternde? Drogen für die Bewohner. Dann gibts noch mehr zu lachen!!!!!!!haha

ICh wünsch allen noch einen schönen abend. Jetzt wied noch ein bissel bei Ebay gestöbert und dann heißt es heia machen…..schnarch*scharch* schlummer*schlummer

30.3.04 22:31


schaue gerade TV

und wollte eigentlich nur kurz eben einwerfen, dass der Film „Der Feind in meinem Bett“ echt einen blick wert ist. Aber das liegt wahrscheinlich an der bezaubernden Julia Roberts. Das ist nochmal eine hübsche Frau, obwohl ich Angelina Jolie noch hübscher finde. Mhhh sehr schöne Frauen, da kann man glatt neidisch werden. Aber die bekommen bestimmt auch jeden Tag von ihrem personal Trainer einen riesigen Einlauf, wenn nicht fleißig trainiert wird . Mhh…..hat alles halt VOr- und NAchteile……so genug gefaselt!!
Habe mich heute ernsthaft gefragt nach welchen Kriterien ich entscheide „was ich in diesen Blog schreibe“…..so richtig viel Gedanken mache ich mir eigentlich nicht. Wenn ich so zurückblicke sieht das hier alles ziemlich chaotisch aus. Da mal ein Häppchen von dem Thema und da mal ein Häppchen von einem anderen Thema. anderen haben richtige sauber angeordnete Rubriken…wie mein Hund oder meine Arbeit, die sauber gepflegt werden. Tja mei´n BLog sieht so aus wie mein Schreibtisch….ein ziemliches Durcheinander. Ich wollte immer schon gerne viel ordentlicher sein, jedoch war mir ein gewisses Maß an Ordnungsbewußtsein nicht vergönnt. Da werde ich wohl mit Leben müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s