MAI 2004

Nichts als Lernen!!

2.5.04 20:14

So..den ganzen Tag habe ich nicht wirklich was gemacht…nur kurz heute morgen arbeiten und dann telefoniert…den ganzen Tag. Zum Glück über den PC (also kostenlos). Jetzt habe ich meinen Hintern hier vor die Pc-Kiste gezerrt und muss weiter lernen, obwohl ich viel mehr Bock auf so richtig flache Tv-Unterhaltung hätte…wie BB gucken! Nein…4 Wochen….die muss ich einfach durchhalten und am Ball bleiben, sonst beiß ich mir hinterher gewaltig in den Hintern!!!!! WEnn die Zeit um ist, geht die Schnute erstmal ordentlich feiern!!! So wie sich das gehört.

3.5.04 22:14

ich weiß nix zu erzählen….das Rad ist rund! und schnute wird langsam nervös!

4.5.04 21:43

Ich muss leider zugeben, dass ich heute effektiv nix geschafft habe!!! Dabei hatte ich mir soviel vorgenomen! Ich glaub mein Kopf platzt vor Druck. Werde ins Bett hüpfen und auf morgen hoffen….drückt mir mal die Daumen…
5.5.04 23:15

ein kurzer Stand der Dinge, denn Zeit ist Geld:

– immer noch Nichtraucher

– 1200 kcal Begrenzung wegen Moppel-Alarm (übrigens zum Thema Moppelalarm….diese Woche wurde die ganze Zeit auf Verona Feldbusch rummgehackt, weil sie ja so „fett“ geworden wäre….spinnen die jetzt vollkommen ….ist es denen lieber wir sehen nach einer Geburt aus wie C. Schiffer -Mrs. Laufsteg-Gerippe-bitte nicht umpusten)

– Ich hasse qualitative und quantitative Sozialforschung !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

nen dicken Schmatzer von der Lernfront an den Rest der Welt

6.5.04 20:32

So schmeiße gerade meinen persönlichen Aufputscher ein – Kaffee in rauen Massen-damit ich voller Elan an die Schreibarbeit gehen kann!!! obwohl mir schönes Bierchen lieber wäre

Fühl mich ein bissel wie der rosa Hase in der Batterien (Duracel?) Werbung – Trommel – Trommel -Trommel- Marschieren – Marschieren…eben voller Koffein (ich weiß das ist nicht unbedingt gesund, aber wenn ich heute noch was schaffen will muss ich mich vor der aufkommenden Müdigkeit schützen).

So mal sehen ob ich was „gebacken“ kriege!!!!
später mehr von der Schreibfront

7.5.04 21:03

Ich kann die Augen nicht mehr offen halten, der Kaffee hat wohl doch nicht so lange gewirkt……..muss ins Bett…..morgen ist auch noch ein Tag.

schlaft alle schön!!

8.5.04 00:56

Bin heute richtig in Grübellaune!!!
Habe gestern mit Freunden einen netten abend verbracht und auf einmal hatten wir ziemlich ernsthafte Themen auf den Tisch, z.B. wo man sich in ein paar Jahren sieht. Ich lauschte den erträumten oder auch schon realisierten Visionen der anderen und mir wurde richtig klar, dass ich keinen Plan habe. Ich trau mir einfach zu wenig zu! Ich traute mich ja nicht mal irgendeine Zukunftsplanung zu äußern. Was mir aber aufgefallen ist: Männer planen egoistisch und die Frauen müssen „mitplanen“. Das meine ich jetzt nicht im negativen Sinn. Der Mann sagt was er will und versucht seine Wünsche durchzusetzen!!! Das fehlt mir manchmal …ich plane viel zu schnell zu zweit….richte mich nach der Planung meiner besseren Hälfte. Und der drückt mir die Planungen zwar nicht auf, aber ich übernehme sie einfach mit der Zeit. Ich glaube man könnte sagen, dass er mich prägt!! In dem Alter, wo man noch mit Puppen spielt dachte ich, ich wäre mit 23 Mutter und hätte meinen festen Job und auch einen Mann, der für die Familie da ist. Na ja, heute denke ich anders. Ich wollte immer eine Familie haben und nun….ist der Wunsch irgendwie garnicht mehr da. Wenn ich für mich nicht mal einen Zukunftsplan entwickeln kann, dann bestimmt auch nicht für ein Kind. Tja in diesem Jahr werde ich mir wohl oder übel einen Zukunftsplan erstellen müssen, denn das Studium neigt sich dem Ende. Vielleicht lerne ich dann auch einfach mal ein bissel „egoistischer“ und selbstsicherer zu sein.

Der Stress mit den Endprüfungen bringt mich einfach auch ein bissel aus der Bahn!! Ist wahrscheinlich ähnlich wie vor einer Hochzeit, wo sich die Braut den Abend vorher die Seele aus dem Leib kotzt, weil sie so unsicher ist.

9.5.04 20:40

fraumalerei
durch Zufall über dieses Bild gestolpert im Netz……passt supi zu meiner Stimmung.

9.5.04 20:55

wieder alleine hier in der zu groß geratenen Bude! Wieder ist die Bessere Hälfte ausgeflogen! wieder mit demHintern vor der Statistik! Wieder ziemlich deprimiert, weil ich mit dem Lernen nicht vorwärts komme! Einfach wieder ein beschi… scheiß Tag…
Es tut mir wirklich leid, dass ich in nächster Zeit niemanden mit meinen Einträgen aufheitern kann!!!!
Es ist halt wie es ist …….

10.5.04 20:24

Müsli, Äpfel, Haferflocken……und doch hat die Waage heute kein Gramm weniger angezeigt!! Echt frustrierend. Aber wahscheinlich muss man nur lange genug am Ball bleiben und irgendwie rutscht der Zeiger dann auch mal runter. Mal sehen!! Für alle die Vorhaben mit dem Rauchen aufzuhören………NICHT NASCHEN! Das rächt sich fürchterlich
11.5.04 13:04

immer diese Gelüste !!! Ich schleiche schon den ganzen Tag wie eine Katze in der Wohnung herum. Ich weiß……es ist Schoki im Haus……weil mein Freund schoki mitgebracht hat und ich weiß, dass ist seine Schoki…..und trotzdem treibt mich meine Schokigier ständig in die Küche………..Schrank auf……schoki angucken…….Schrank zu ….“nein“ sagen und wieder ins Wohnzimmer. Ich komme mir langsam vor wie ein konditionierter Hund. Ist die Droge (Chips,Schoki) nicht im Haus gehts mir gut. Ist sie jedoch vorrätig verwandele ich mich in einen Freak!!!!!!

Seltsamerweise ist das genauso wenn ich damals keine Zigaretten mehr hatte. Da bin ich vollkommen abgedreht und nachts 15km gefahren, um mir eine Schachtel zu besorgen. Vielleicht habe ich dieses Suchtverhalten auf die Naschereien übertragen. Na supi….ich sterbe nicht am blauen Dunst, sondern an der braunen Verführung.
Wahrscheinlich bin ich da echt kein Einzelfall…….es hilft auch schon hier was rein zu schreiben, wenn ich Bock auf was Süßes habe. Zumindest war ich jetzt nicht in der Küche und musste mir wie ein Kleinkind „nein“ sagen

also ……………..ab jetzt ist für den Rest des abends Tea-time angesagt!!!! 0 kcal, 0 fat…..und der Tee heißt auch noch „Momente der Liebe“. Den kann ich auch gut gebrauchen….meine bessere Hälfte ist schon wieder ausgeflogen…und mit Liebe ist da heute wohl nicht mehr viel zu holen *schnief*
Drückt mal die Daumen, dass die Waage morgen nachgiebt, sonst fliegt die aus dem Fenster!!!! Und das meine ich ERNST!

11.5.04 18:42

alte Folgen „Sex and the City“ …….trotzdem aktueller denn je!!!!

*freu

11.5.04 22:42

Ohhh…habe vorhin Milchreis gegessen…zwar mit 0,3% Milch aber das war echt mal wieder ein Highlight…im Diätalltag. Habe den ganzen Tag Kalorien eingspart ………das war die Belohnung!! Ich glaube nur mit Belohnungen zwischendurch kann man so eine blöde „Einsparungszeit“ durchhalten.

10 Wochen ohne Fluppe……………………………………jppi

es ist ja wirklich verdammt kalt geworden…..ätzend…habe mich heute zum lernen ins Bettchen verkrochen, war mal eine nette Abwechslung….kuscheliger als am Schreibtisch.

So dann wünsch euch allen mal angenehme Träume und macht nix was ich nicht auch machen würde!!! Also lasst die Betten heile!!!

12.5.04 22:00

Der Stillstand der Waage ist gebrochen!!!!!!!!!

also anscheinend hat das mit dem Milchreis funktioniert! 1 Pfund weniger !! nach dem tagelangen Stillstand musste ja auch was passieren. Also sind es insgesamt schon 5 Pfund. Nochmal 5 und ich bin den „Nichtraucher_Gürtel“ endlich wieder los. Dann passen die Hosen auch wieder ordnungsgemäß Das schlechte Wetter kommt mir eigentlich entgegen (nicht falsch verstehen..ich hätte auch lieber Sonnenschein), aber bis es wirklich richtig warm wird, habe ich meinen Körper wieder im Griff. Daumen drücken…….die nächsten 5 müssen bis Juni weg sein!!!

13.5.04 14:53

Ich sitze immer noch bei der Arbeit und so langsam kriege ich richtigeWutanfälle…….weil nichts so funktioniert wie ich das gerne hätte. Ich baue mir die ganze Zeit so tolle Grafiken….ab damit in die Doc-Documenta und was macht Word…..Formatieren….ich glaube, dass ist die Lieblingsbeschäftigung……alles Platt-Formatieren. Wieso glaubt überhaupt dieses Scheißprogramm, dass es alles besser weiß……Großbuchstaben, Einzug, Kapitälchen hochgestellt …formatieren Eben1 oder doch 2.

Die Schlaumeier unter uns werden jetzt sagen „das Programm macht nur das, was Du ihm befiehlst!!“ JaJa…ich weiß….irgendwo in den WEiten von Doc-Documenta habe ich ein Häkchen bei Formatieren von a-Z gemacht, aber ………wo??????????? Ich arbeite weiß Gott nicht selten mit Word……… so langsam reichts mit der Besserwisserei!!

Wenn das morgen auch so weiter geht…dann fange ich mal an zu formatieren …..aber eher Format C

14.5.04 02:39

keine Kopfschmerzen!!!!

Gestern war es also soweit!!! Die Schnute hat mal kurz Urlaub von der Lernerei. Mit Freunden grillen und danach noch ein wenig Feiern gehen. Das brauchte ich mal……eine PAUSE. Einfach mit Freunden quatschen und ein wenig die „Sau“ raus lassen. Habe zwar jetzt schon ein schlechtes GEwissen……aber das wird sich noch legen (hoffentlich).

Ach ja heute abend ist ja der Grand Prix!!! Da werde ich wohl vorm TV lernen und dem Maxi feste die Daumen drücken, obwohl ich das Lied allmählich nicht mehr hören kann. Wenigstens kein Ralf Siegel……

15.5.04 12:35

ein kleiner Tipp am Rande

Sonntag 23.30h läuft Die Klaviespielerin auf ARD. Ist zwar nicht für jeden was!! Aber ich fand die Bilder schon überzeugend. Manchmal ist weniger halt mehr!!!!

15.5.04 12:43

kurze Berichtigung: Ralf Siegel ist heute abend doch mit von der Partie …Song von Malta…..Der Typ ahnt es auch nie!!
15.5.04 14:49


wenn alle „orakeln“, dann will ich auch…bin ich ein Randalierer?

Zwei rote, ein weisses, ein grünes, ein orangenes Bärchen

WUT, KLARHEIT, KREATIVITÄT

Hochinteressant! Fast möchte man Ihnen eine Reinkarnationstherapie nahelegen. Sie haben Farben gezogen, die im Wappen zweier sonderbarer Leute der Vergangenheit auftauchen: nämlich bei Margarete Minde und bei Michael Kohlhaas. Die eine legte ihre Heimatstadt in Schutt und Asche, weil sie betrogen worden war. Der andere zettelte einen Feldzug an, weil man ihn bestohlen hatte. Beide waren im Recht; aber bei der Durchsetzung verloren sie jedes Mass. Tun Sie das auch? Nein. Aber Sie fühlen sich häufig übervorteilt. Zurückgesetzt. Ungerecht behandelt. Und ärgern sich dann und schmieden Rachegedanken. Die führen Sie nicht aus, das nicht, aber in Ihnen staut sich die Wut. Das ist so bei zwei roten Bärchen: Die Energie wird unterdrückt und nicht genutzt. So war das bei Ihnen. Aber jetzt haben Sie ein orangenes Bärchen gezogen, das Symbol der Kreativität. Und das heisst: Ein Türchen geht auf bei Ihnen, das Türchen zum Reich Ihrer Einfälle und Ideen, und dieses Reich ist grenzenlos. Dazu haben Sie ein grünes Bärchen gezogen, das Symbol gelassenen Selbstvertrauens und der Kontinuität – genau das übrigens, was den beiden historischen Racheengeln fehlte. Und Sie haben noch etwas aus der Tüte gefischt, was die beiden nicht hatten: das Symbol der Klarheit und der Intuition, ein weisses Bärchen. Mit dieser Kombination können Sie nun allerdings eine Menge erreichen, ohne zu randalieren. Wenn Ihnen nach Randale zumute ist, bitte sehr. Aber die Orange-Grün-Weiss-Verbindung ist bestens geeignet, ihre aggressive Energie für glücklichere Taten zu nutzen. Klarheit, Selbstvertrauen und Kreativität, verbunden mit Energie und Durchsetzungskraft, damit können Sie sehr weit und sehr hoch kommen. Wenn Sie Lust haben. Und wir glauben, die haben Sie.
(Orakel vom Samstag, 15. Mai 2004, 18:27 Uhr)
15.5.04 18:27

Leider nur Platz 8 für Max……

ich hätte ihm schon einen besseren eingeräumt…..schade…….war doch ein bissel verwundert, dass der Song wohl doch nicht SO gut angekommen ist. Aber das ist ja auch vollkommen egal……Max war endlich mal wieder ein Sänger für den ich GERNE die Daumen gedrückt und mitgefiebert habe.

Danke Max, Du hast Germany einen schönen abend beschert!!!!

16.5.04 11:35

Word hat sich gerächt

Ja ….vor ein paar Tagen habe ich mich hier ganz gewaltig über „Word-Doc-Riesen-Scheiße“ aufgeregt und jetzt kam die Rache!!! Mein Rechner ist abgeschmiert……..als wenn das nicht schon schlimm genug wäre…….ich was gerade bei der Abschlussarbeit…..alles wieder hochgefahren…..Dokument läßt sich nicht mehr öffnen………..Auch die automatischen Sicherheitskopien zerschossen….habe schon alles mögliche probiert……. die letzte erhaltene Sicherheitskopie ist fast einen Monat alt…………da musste ich erstmal ein paar dicke Tränen vergießen und ich glaube ich bin doch ein „kleiner“ Randalierer, weil meine Tastatur ganz schön leiden musste heute abend *WUT*. Das mit dem Text ist nicht so dramatisch, da sich die Datei im Editor öffnen läßt, aber die ganzen Fußnoten sind vollkommen durcheinander und man weiß nicht mehr welche Textzeile zu welcher Fussnote gehört…und die Grafiken sind auch hin …….juhu..supi

Also………..Immer eine Backup-CD erstellen
17.5.04 00:23


Doppelte Rache hält besser

habe heute nacht dank „Bonbon-Zuckerunterstützung“ noch einiges beheben können. bin dann so gegen 3 ins Bett und um 9 wieder auf und wollte weiter machen. Es klappte auch echt gut…es kam mir auch nichts verdächtig vor. Gestern habe ich den Word-Fehler darauf geschoben, weil die Kiste einfach mal gespinnt hat, kann ja auch mal passieren. Bis um 14h habe ich stramm malocht, also nur zum essen machen kurze Pause. gespeichert habe ich IMMER mit strg+S (so mache ich das schon immer). Um 15h ist der Rechner wieder abgeschmiert. Ihr könnt euch garnicht vorstellen wie mein Gesicht aussah. Ich habe übern livestream Radio gehört und aufeinmal war die Mucke aus………..und dann die Maus tot. Ein Schrei und dann ging das geheule schon los. Ich seh immer noch voll aufgedunsen aus. Alles wieder neu hochgefahren. Und die letzte Aktuelle Version war die von 11h in meinen 3 verschiedenen Word-Documenten. Sowas hatte ich echt vorher noch nie!!!! Jetzt rattert bzw. klappert mein Rechner volle Pulle und meine bessere Hälfte meinte, dass wenn der wirklich nicht gespeichert hat trotz strg+s sieht das übel aus……..weil ich mich ja so überhaupt nicht auf die Scheißkiste verlassen kann. Habe meine Sachen auf den Rechner von meinem freund geschoben und sitze jetzt in seinem Arbeitszimmer ……neues word ………Guten Tag word 2003 …….ich hoffe wir werden Freunde!!!!!
17.5.04 17:53


es muss ja weiter gehen

kühle Luft für erhitzte Gemüter

oh man meine Motivation heute noch irgendwas „auf den Schirm“ zu kriegen, war bzw. ist nicht sonderlich groß. Wenigstens weiß ich jetzt warum der Rechner abgeschmiert ist…zum einen weil der mich nicht mag und zum anderen ist er ein wenig zu heiß geworden! Jetzt habe ich einen riesigen Ventilator vor dem Rechner aufgebaut. Der bläst hier ordentlich kalte Luft um meine Füße, aber da muss ich durch. Besser könnten 2 kleine Lüfter auch nicht kühlen.

Ich freue mich riesig aufs Bett…bessere Hälfte hat noch ne DVD („Im inneren Kreis“? oder so ähnlich) …wird gleich geguckt …morgen ist auch noch ein Tag, um was zu schaffen. Hoffe nur ich komme früh aus dem Bett..diese ganze Schei… hat mich nämlich um ein paar Tage zurückgeschmissen.

Ach übrigens Word 2003 mocht mich auch nicht…konnte wieder einige Dokumente nicht öffnen…..

17.5.04 23:33


mhhh

So der Tee ist fertig (irgendwas mit Liebe von Teekanne)….schmeckt ganz lecker….kann ich wärmstens empfehlen. Der Ventilator pustet ordentlich ins GEhäuse rein…..abgewaschen habe ich auch……..Arbeiten war ich heute morgen auch ……mhhhhh……Schreibtisch ist aufgeräumt………..tja wenn ich hier anfange so rumzudrucksen, dann drücke ich mich eigentlich nur vor dem Schreiben!! Tja dann mal ran ans WERK

18.5.04 16:07

Phantasien am Gemüsetisch….

Ich liebe Gemüse mit Miree-Quark….besonders Möhren und Gurken …..zum einen sind die supi lecker und zum anderen kann man die ganze Zeit daran rummknabbern. So heute mittag bin ich also in den Supermarkt meines Vertrauens und wollte meinen Gemüsevorrat wieder auffüllen. Da steh ich nun vor dem reichbestückten Gemüseablage….rechts neben mir junger Typ…….links schräg hinter mir ältere „Damen“……..Gurken wieder teuer…also wenn schon teuer dann aber viel Gurke fürs GEld……ich wühle in den Gurken rum …vergleiche…….drücke….vergleiche…drücke! Bis ein Huster von den Damen kam….nach den Motto „nicht alles anpacken“…..ok ich entscheide mich schnell für eine ziemlich verkrüppelte Gurke…….so bei den Möhren wollte ich mir aber nichts verbieten lassen (die sind eh in Tüten)………Ich mag lieber große Möhren!! Da muss man nicht ständig neue Möhren holen und kann länger dran rum nagen. …..während ich wieder am vergleichen und wühlen war…..spürte ich auf einmal einen Blick von rechts…….der typ beobachtete mich die ganze Zeit……und dann kam dieses Grinsen…….ich mit ner dicken Gurke in der Hand und suche mir trotzdem noch die dicksten Möhre raus…….der denkt bestimmt die Alte hats nötig und braucht das Gemüse bestimmt nicht zur Nahrungsaufnahme.

Auf einmal sah der ganze Laden aus wie ein riesen Phallus-Souvenir-Shop!!

Ohh man ohh man

18.5.04 19:19

Pfanni…hat was echt Feines rausgebracht….einfach 180ml heißes, kochendes Wasser über das Kartoffelpulver und schon 2 Minuten später habe ich leckeren Kartoffelpüree mit Frühlingsgemüse……echt ohne Schei.. ….das Zeug ist richtig lecker, eigentlich mag ich Kartoffelpüree creme fraiche? am liebsten, aber die Tüten waren natürlich vergriffen.

So ist das Leben…wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!!

Ich wünsch Euch einen gesegneten Feierabend ohne PC-Probleme!!!

18.5.04 23:50

ich will Urlaub vom Denken

heute ist der PC noch kein mal abgeschmiert………..na hoffen wir mal das bleibt so…….der muss ja auch nur noch 13 blöde Tage durchhalten……..dann kann der explodieren, implodieren oder Feuer fangen……dat wäre mir vollkommen Wumpe. Nur noch diese Sch.. 13 Tage. Ich hab echt das GEfühl bei dieser Prüfung zu versagen. Ohh man ganz schön Angst……..und die nächsten Tage werden die Hölle………weil ich irgendwie vorher wieder ein riesen Faulbär gewesen bin. Hauptsache ich bekomme nicht so scheiß-egal Anfälle wie damals bei Franze-Klausuren …….5 minuten Zettelgucken ……ok ich kanns nicht………abgeben … 2 Freistunden zum Kaffeetrinken.
19.5.04 15:46

Wo ist „Wir alle lieben Raymond“ und welcher Vollidiot von TV-Sparten-Besetzer hat „Full House“ auf den Schirm gebracht……….da bekomme ich ja Gehirnblutungen!!!!!!!! Neeee Neeee……so geht das nicht ………..ich hatte schon Angst, dass die mir auch den Dicken UPS-Fahrer genommen haben, aber glücklicherweise nicht!! Nochmal Glück gehabt RTLII…….und fürs nächste mal merke Dir RTLII……ich weiß wo Euer Studio steht…….basta
19.5.04 18:12

Tastengeräusche…………..Tee schlürfen…………ja ich bin tatsächlich arbeitsam………und auch ganz stolz drauf……….PC macht keinen Ärger (kein Wunder bei dem Wind der hier durch die Bude fegt) ……………………….. so noch bis 2h dann ist Feierabend.

Ohhh genau…..allen Papilies da draußen in den Weiten des Netzes alles gute zum Vatertag!!

20.5.04 00:26

noch 12 Tage

20.5.04 18:30

Popcorn fertig…….Laptop im Wohnzimmer……Tee auch fertig…..so heute ist gemütliches arbeiten angesagt…….nebenbei läuft RTL und ich weiß jetzt schon, dass ich mich nachher über den Film aufregen werde…aber was solls …was kann man denn auch schon erwarten bei „Apokalypse Now? oder so ähnlich“…….habe den ganzen Nachmittag an so einem blöden Kapitel gesessen und habe effektiv nur 3 Seiten geschafft……traurig…traurig…. wat soll denn bloß aus mir werden……

20.5.04 20:24

Hurricane Festival 2004

Ich glaube dieses Jahr wirds mal wieder Zeit …….für …..ordentlich viel Mucke, dreckige Dixies, vollgemüllte Zeltplätze, Kotzgeräusche ab 4h bis morgens um 11h, die Geräusche wenn Dir wieder ein Vollidiot ans Zelt pinkelt…..und ich mittendrin im Geschehen. Festivals sind echt eine Klasse für sich…..aber wenn man sich nicht zu schade ist für den Haufen Dreck…dann kann man ziemlich günstig Bands genießen. Wenn man davon noch was mitbekommt

20.5.04 21:56

is dat net ulkig

geil oder…….kennt einer noch den Bericht bei RTL irgendwann mal wo die diese amerikanische Mutter mit ihrer Tochter gezeigt haben, die beide voll übergewichtig waren und dann hat die Reporterin gefragt was die Kleine denn gerne machen würde und sie krakelt Tanzen und beginnt sich zu bewegen……der absolute Hammer ….im ersten Moment habe ich mich voll weggeschmissen ………..und dann hätte ich am liebsten der Mutter das Jugendamt auf den Hals geschickt. Die hat die Kleine nämlich noch ordentlich gemästet. Unverantwortlich………..aber schmunzeln musste ich gerade schon wieder.
20.5.04 23:20

Ich liebe…..

die Farbe rot

lange schlafen

Essen im Bett

Schaumbäder zu zweit

Kaffeeklatsch

den Geruch von frischgebrühtem Kaffee am morgen

orientalische Musik

Autofahren

Massagen

und vieles mehr ….

21.5.04 10:02

noch 11 Tage Lernen …..meine Chancen…ich hab das Gummibärenorakel gefragt…

Ein gelbes, ein weisses, ein grünes, zwei orangene Bärchen

IGNORANZ, AUSEINANDERSETZUNG, AUFSTIEG

Sie haben das weisse Bärchen der Klarheit und der Intuition gezogen, dazu das grüne der Harmonie und des Selbstvertrauens, schliesslich das gelbe der erfolgreichen Arbeit. Das ist gut, das ist beinahe optimal. Und dennoch kann Ihnen etwas dazwischenfahren. Und das liegt an Ihrer Unachtsamkeit. An dem Leichtsinn, mit dem Sie über Signale zum Handeln hinwegsehen. An der Selbstzufriedenheit, mit der Sie das Feedback des Schicksals ignorieren. Das zeigen die beiden orangenen Bärchen. Sie ahnen es ja: Unangenehme Ereignisse sind nicht dazu da, dass Sie sich ärgern und warten, bis sie vorübergehen. Sondern sie sind eine Aufforderung, etwas zu ändern. Und je länger Sie diese Änderung hinauszögern, desto schwieriger fällt sie. Im Grunde wissen Sie längst, dass das, was Ihnen aussen widerfährt, auch in Ihnen selbst wohnt. Dass die Umstände, unter denen Sie leben, die Beziehungen, die Ereignisse, die scheinbaren Zufälle immer Widerspiegelungen Ihres Innenlebens sind. Was Ihnen aussen auffällt, was Sie loben, was Sie tadeln, wovor Sie Angst haben, was Sie ablehnen – all das macht deutlich, wie es in Ihnen selbst aussieht. Sie erfahren immer nur die Wirklichkeit, die Ihrer eigenen Innenwelt entspricht. Und wenn Sie an der Wirklichkeit etwas ändern wollen, müssen Sie bei sich selbst anfangen. Mit Ihrer intuitiven Begabung haben Sie das insgeheim längst erkannt. Und trotzdem neigen Sie dazu, sich immer so durchzumogeln. Was dazu führt, dass Ihre besten Talente, Ihre enorme Kreativität blockiert bleiben. Entweder das bleibt so, bis Sie sich ziemlich schmerzhaft den Kopf stossen. Oder Sie fangen jetzt schon mal an, sich mit Ihren seelischen Problemzonen auseinanderzusetzen. Schlimm sind die nicht. Überhaupt nicht. Nur wuchern die wie Dornengestrüpp vor dem Palast Ihrer glänzenden Möglichkeiten. Und lediglich Ihre Neider freuen sich, wenn Sie sich nie an dieses Gestrüpp heranwagen. Ran! sagen die Bärchen. Ziehen Sie endlich ein in Ihren Palast!

Orakel vom Freitag, 21. Mai 2004, 16:19 Uhr

Ich bin total platt……………………….. na dan werde ich wohl einen Frühjahrsputz in meinem Kopf machen müssen und einige unangenehme Dinge erledigen. Woher wissen die Bärchen, dass ich ein kleiner Fauli bin? Wer hat das denen gesteckt????!!!!!

21.5.04 16:18

Ablenken

ich bastel mal ein bissel am Layout rum…….das gefällt mir eigentlich schon ganz gut……mhhhh mal sehen, was der abend noch bringt

21.5.04 17:57

so ich glaube so lasse ich das hier erstmal……….sieht doch schon ganz wohnlich aus. Danke an 20six
21.5.04 18:56


an alle Schwarz-Seher
(ich meine nicht das TV)

bin gerade bei shape vorbeigesurft und da war ein Artikel – Werde ein Optimist –

„Eine Langzeituntersuchung der renommierten Mayo-Klinik in Minnesota ergab, dass Optimisten gemessen an ihrer Lebenserwartung im Durchschnitt um 19 Prozent länger leben als Menschen mit pessimistischer Einstellung.“

Menschen, die eh davon ausgehen etwas nicht zu schaffen, schaffen es eh nicht. Interessant …Interessant…..vielleicht sollte ich meine Prüfungen einach mal durch die rosarote Brille sehen. wenns was bringt …….. (so sieht ein optimist aus)

müdeeee

so „Last man standing“ ist gleich vorbei und dann heißt es ab in die hoffentliche warme Falle. Habe heute nicht das erhoffte Pensum geschafft…..bissel schlechtes Gewissen habe ich schon. Werde mich morgen selbst mal zu Brust nehmen und wach rütteln…schließlich hat das Gummibärenorakel nicht gerade nur positive Aussichten bezüglich der Prüfung geäußert…..bibber*bibber…vielleicht sollte ich mir die Lernsachen schon mal für morgen früh parat legen, so dass ich nicht mehr drumrum komme. JA, das wird wohl das beste sein.

21.5.04 23:47

Kaffee!!!!

Aufgetanden – Kaffee gemacht – Lerndress (so ne art Joggi) angezogen – PC gestartete – Kaffee geholt – Bücher aufgeschlagen – so an diesem Punkt stehe ich JETZT – habe mit heute nacht nochmal ordentlich den Marsch geblasen und werde JETZT versuchen produktiv zu sein. Das heißt verdammt nochmal anfangen zu lernen!!!!!! [tschuldigung für den fluch ……..das gehört noch zum marsch blasen] drückt mir die Daumen, dass ich die Kurve kriege, aber erstmal pumpe ich mir noch einen Kaffee rein!

22.5.04 09:48


Sommer – Flirten

Der Sommer steht unmittelbar vor der Tür…..und wenn sie sich wundern, warum die Frau neben ihnen im Straßencafe mehr heiße MännerBlicke erhält als, dann kann das daran liegen, dass ihre Mitstreiterin besser flirtet – noch ein bißchen Nachhilfe gefällig ?

hilfe

bin gerade auf der Suche nach der Geschichte von Tagebüchern……welche Bedeutung sie früher hatten und welche literarischen Ausformungen es da gibt – oder hat irgendjemand von euch eine literarische Begriffserklärung??? wäre wirklich klasse ….

22.5.04 18:41

kaputtelig

der ist Zustand frustriert am schreibtisch

der Wunschzustand knuddeln im Bett
na ja der abend sieht dann doch eher nach großen Grübeleien aus!!!

22.5.04 21:48

click&buy schöne schei…

Artikel kaufen…….click&buy…….Passwort vergessen……..Sicherheitsabfrage…….warten auf Sicherheitscode per E-Mail…………….Fenster geschlossen………..Sicherheitscode nach 30 min da……………..Sicherheitscode bei firstgate direkt eingefügt………..FALSCHER CODE……2X

alles von vorne ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

23.5.04 01:42

Besuche – Seiten

´jetzt will ich keine Lacher von den billigen Plätzen haben, aber………….was definiert die Besuche und was die „Seiten“ bei der Statistik. Ich meine Besuche konnte ich mir was drunter vorstellen, aber die Zahl passt nicht zu Counter. Wäre toll wenn mir das jemand kurz verklickern könnte!!!!!!!!!

Ansonsten sieht alles genauso aus wie gestern …..Die tage hätten dubliziert sein können. Kaffee – Joggi , bzw. Produktivitäts-dress der Ausdruck ist doch wirklich genial, danke 40plusx und damit werden die abgegammelten Klamotten noch ziemlich angehoben, jep fast Dolce, *indenspiegelschauend* doch wohl eher Hinterhof

23.5.04 10:06

es ist schon 16h ……..

der halbe Tag ist schon wieder um und mir fallen die Augen schon wieder zu – das kommt vom vielen auf den Bildschirm glotzen – war wirklich supi fleißig und konnte mich einigermaßen konzentrieren, aber irgendwie nimmt das kein Ende – fühl mich wie ein Schiffbrüchiger „kein Land in Sicht!!!“ – schreibe ich den einen Gedanken auf …muss ich den anderen weiterdenken….Kopfchaos…..vielleicht kann ich bis heute abend ja schon mal irgendwas ordnen in meinen Gehirngängen… ratter ratter

23.5.04 16:13

pc kaputt

so jetzt ist es doch passiert…….mein Rechner hat sich selber ins Jenseits gebracht……..muss am Laptop sitzen……..meine ganzen Sachen sind auf diesen verfi… Rechner und er erkennt die Festplatte nicht mehr. Ich saß 4 Tage lang mit zwei Wolldecken im Arbeitszimmer, weil der Ventilator so heftig gekühlt hat und trotzdem versagt dieses Scheißteil……… ich habe zwar glücklicherweise eine Backup CD ……aber da sind auch nicht alle MAterialen rauf und ausserdem brauche ich meinen Rechner ….man ich habe nur noch 9 Tage……..ich hoffe meine bessere Hälfte kriegt das nachher wieder hin…….wüsste auch garnicht was ich machen sollte………

Ich HASSE nicht nur Word ich HASSE den gesamten schei… Rechner…..

„Führ mich zum Schotter“….damit ich einen neuen PC kaufen kann!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

23.5.04 21:30

Pc argh

Also ich traue dem Braten nicht. Bessere Hälfte hat ein paar Kabel bewegt und schon erkennt der kleine Computi die Festplatte wieder. ZUM GLÜCK. Hörst Du Rechner ….sonst kommt der Schrotthändler…. trotdem hat mich das wieder 1 Jahr meines Lebens gekostet *haareraufend* ich muss jetzt ganz nötig ins Bett ….und mache es dem kleinen da unten nach…..endlich pennen !!!

24.5.04 02:00

viel zu kurz war diese nacht

der erste Wecker hat um 7h geklingelt….der zweite um7.30h ………dann kam der Handywecker ab 7.45h alle 10min………….effektives Aufstehen 8.50h – Das zeigt doch einerseits was für ein kleiner Faulsack ich bin und andererseits „warum stelle ich den Wecker nicht gleich auf 9h?“

sitze wieder mit meiner Wolldecke im Arbeitszimmer (Ventilator produziert hier arktische Temperaturen) und versuche fleißig zu sein. Wenigstens ist das Wetter auch nicht so überragend … ich bin eh nicht so der Sommerfan ….und wahscheinlich eine der wenigen die sich über 14 Tage Regen und Sturm freuen würde. Vor allem gerade jetzt …… Das wäre klasse ….draußen prasselt es und der Wind pfeift…..zu dem Bild würde die Wolldecke wenigstens passen. So sieht das hier alles ziemlich skuril aus…..

24.5.04 10:41

BB = Entspannung

1 Stunde Pause …. und was mach ích in der Pause…..schau mir BigBrother an! Andere halten mich bestimmt für total bekloppt. Aber das ist für mich eine Art von Entspannung. Mich über die Bekloppten aufregen. Was mir nur überhaupt nicht passt….RTL2 zeigt nur die halbe Wahrheit…..es ist echt eine Unverschämtheit wie die Zuschauer für dumm verkauft werden. z.B. hätte Maxim eh nie in den Survivor Bereich kommen können, weil sie eine Abmachung mit BB hat. Die Leute werden ständig rauchend gezeigt, aber die Alkoholaussetzer einiger Bewohner nicht erwähnen. WEnn man live stream…..Premiere 24 Stunden anbietet…….dann muss man sich nicht wundern, wenn die Leute die das sehen, anderen Leuten im Netz verklickern wo der Hase läuft. Also BB und endemol steht doch einfach zu euren bekloppten, ständig besoffenen Bewohnern!!!!!!!

24.5.04 19:19

mein horoskop

für euch da draussen ist mein Horoskop für die Woche uninteressant, aber ich glaube zurzeit an alle Eventualitäten!!!

von Montag, den 24.05.04 bis Sonntag, den 30.05.04

Sie müssen sich zurzeit einfach durchbeißen

Mars und Saturn geben Ihnen einiges zu tun, aber das heißt nicht, dass Sie scheitern oder aufgeben sollten. Sie schaffen es! Einfach ist diese Woche nicht, lieber Wassermann. Der Mond steht kritisch und Mars trifft auf Saturn. Sie werden dadurch mit Situationen konfrontiert, die Ihnen nicht nur angenehm sind. Es gibt Widerstand, es gibt Verzögerungen, es gibt Probleme. Davon sollten Sie sich aber nicht zu sehr beeindrucken lassen. Es geht darum, dranzubleiben, ohne zu verkrampfen. Es geht darum, geduldig, aber konsequent zu sein, und vor allen Dingen geht es darum, konkret und praktisch vorzugehen. Das, was Sie jetzt verwirklichen, geht Ihnen wahrscheinlich nicht leicht von der Hand, dafür sind die Ergebnisse haltbarer. Wichtig ist es, sich mit anderen abzustimmen und zu Lösungen zu kommen.

von web.de – ich wäre fast hinten rübergefallen – die Komplikationen – nicht aufgeben – dran bleiben – das passt wie Arsch auf Eimer

24.5.04 22:38

Morgenmuffel

Das ist ja ganz schön kalt! Und für einen richtigen Morgenmuffel ein Grauen. zum Glück war der Kaffee heute morgen schon fertig……das ist die halbe Miete….brrrrr. Altbau…überall zieht es durch die Ritze …..fies.musste mich richtig aus den Bett prügeln….so schön warm und flauschelig. Jetzt werde ich wohl erstmal meinen Schreibtisch neu sortieren und mich in die Arbeit stürzen…heute wirds stressig – arbeit und lernen – Na Prost Mahlzeit. Würde am liebsten Koffer packen und für ein paar Tage raus hier………Strand…….der Geruch von Kokosöl auf der HAut……die Haare voller Srandgut und die WEllen schlagen gleichmäßig zu leiser Musik……….Wärme die aus dem Bauch den ganzen Körper durchströhmt……. ja das wärs!!!!!

25.5.04 08:53

Ich hasse

die Unordnung …in meinem Kopf…..auf dem Schreibtisch……im Kleiderschrank……im Bad……neben dem Bett …etc.!

Echt ich bin voll der kleine Messi – schleppe alles mit durch die Gegend – mit meiner Handtasche könnte ich vereisen und überleben….von den ganzen Kaugummis die irgendwo ganz tief unten noch drin sind. Ich bewundere immer Menschen die ihre Tasche neu für den Tag packen und es sieht immer so schön ordentlich aus…..meine steht bzw. liegt im Flur….ich nehme sie immer so mit…es wird nur zugepackt….kaum ausgepackt…..mehr Müll….mehr Unterlagen…..4 Lippenpflegestifte, 1 Handcreme, Nagelöl, Nagelpfeile, Kalender, Taschentücher, Hustenbonbons, Telefonnummern, Bonbonpapier, Geldbörse 2x, 5 Kullis, Radiergummi , Creolen, lose Zettel mit Gekritzel,. Arbeitsunterlagen (ziemlich angeschlagen), Fingerhandschuhe vom letzten Winter, Kleingeld…ganz unten…..man, man, man!!

Ordnung ist das halbe Leben, dass sagt meine Mutti zumindest, aber scheint bei mir nicht ganz gefruchtet zu haben. LEIDER

25.5.04 14:46

üben für WEr wird Mayonaise Superstar

Was ist ein Mankei?

a) orientalischer Umhang b) ein Schwert

c) Alpenmurmeltier d) ein Gebetsspruch

aSPIRIN

Zum Kaffee brauchte ich heute leider schon ne Aspirin……furchtbar….wollte eigentlich viel früher aufstehen, aber das habe ich lieber bleiben lassen …wäre heute morgen wohl nicht so gut gegangen. Jetzt brummt der Schädel und der Bauch macht ordentlich Zicken. Ja das Frauenleiden ist wieder da oder zumindest steht es vor der Tür…….da haben wir auch echt eine scheiß Mitgift erhalten. So was kann sich doch nur eine teuflische Brut ausdenken

26.5.04 09:42

3 Monate ohne Fluppe…….

26.5.04 16:23

weiter gehts….

den ganzen Nachmittag neue Gedanken gemacht……….der Kaffee ist gerade durchgelaufen……den prügel ich mir jetzt rein………mindestens 1liter……ich penne hier über den Büchern fast ein…… gähhhhn

vielleicht finde ich ja noch einen klugen Spruch …

26.5.04 20:41

Kopfsalat

is schon wieder sau spät ………. und ich kann noch lange nicht ins Bett ….

27.5.04 01:38

so das wars– Schnute hat die die Schnute gestrichen voll !! – muss jetzt ganz schnell ins Bettchen

gähhhhn …hoffentlich ist das einigermaßen warm

27.5.04 02:36

Duschdas Abendsonne und ziemlich lauter Mucke habe ich es zu verdanken eingermaßen wach und ansehnlich bei der Arbeit aufzutauchen. Ich hasse eigentlich morgendliches Duschen……bin eher so der abends Badewanne Typ..und danach ins Bettchen… morgens kriege ich meine Augen nicht auf und die nassen Haare im Rücken nerven auch tierisch. FÖhnen dauert ewig …

Na ja wenigstens bin ich tageslicht-tauglich aus dem Haus gekommen. Ist ja auch schon was.

ach ja ein Tipp an alle Mädels da draußen, die denken sich zukleistern zu müssen, um gut auszusehen. WEniger ist manchmal mehr… und ausserdem soll der Bettpartner morgens ja auch keinen Schock kriegen. Bin immer wieder schockiert wie eigentlich schöne Frauen sich verschandeln können. Ach ja und wenn ihr was im Gesicht betonen wollt, dann sucht euch EINE Gegend aus, also entweder Augen oder Mund…….wenn ihr alles vollknallt mit Buntstiften, dann sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. [musste ich hier mal loswerden]

27.5.04 13:42


hymne an die Flimmerkiste…
jedoch nicht unbedingt ans Programm
tv_0

ja ich bin wohl das was man einen totalen Fernseh junkie nennt und seitdem ich nun mehr zeit am Pc verbringen muss (lerntechnisch), bekomme ich schon ein wenig Entzugserscheinungen. Ich vermisse die abende, wo man sich einfach aufs Sofa knallt und nen geilen Film glotzt. Jawohl glotzen! ich gehöre zu der Fraktion der Glotzer, wenn mich etwas im TV interessiert glotze ich und nehme meine Umwelt nur noch schemenhaft war. Antworte auf Fragen entweder garnicht oder tierisch zeitverzögert. Das nervt einerseits meine Umwelt (bessere Hälfte), aber andererseits ist es auch praktisch, da man mich so ganz schnell ruhig stellen kann….

Bin auch ein totales ? für die Medienmacher…..ich nehme Biene Maja auf, andererseits Berichte über MAx frisch bei 3sat. Schaue mir Kulturreportagen an, liebe aber auch derbe Psychofilme….. seltsamerweise stehe ich nicht sonderlich auf Komödie … zu vorhersehbar … immer Happy end und so…..ich bin ein Kind des Dramas…..vielleicht weil ich selber ein kleines bin !!

27.5.04 18:34

Orwell

„…he realised why it was that he hated her. He hated her because she was young and pretty and sexless, because he wanted to go to bed with her and would never do so, because round her sweet supple waist, which seemed to ask you to encircle it with your arm, there was only the odious scarlet sash, aggressive symbol of chastity.“.
27.5.04 18:52

ich muss wieder an den Schreibtisch …. *heul*

27.5.04 20:21

Festival Programmhinweis

Es wird am 02.06. um 23.00 Uhr, ein Fast Forward

Special zur Festivalsaison geben: Charlotte Roche eröffnet die

Festival-Saison 2004

Besonderen Wert legt sie dabei natürlich auf
die von VIVA präsentierten Festivals „Hurricane“ und „Southside“!!!!
27.5.04 23:18
verlinken / kommentieren

kaffee……

verschlafene Brummbärengrüße vom Schreibtisch an den Rest der Welt…….

hoffe der Kaffee bringt was gegen die Müdigkeitserscheinungen

28.5.04 10:06

neulich im Bad…

– Beulen ausgewuchtet – Lackschäden ausgebessert – Unterbodenwäsche mit Wachs – Ölwechsel – Neulackierung + Glanzpolierung – jetzt noch Tanken und dann hat schnute Tüv bis morgen früh

28.5.04 11:42

Aufruf Laptop

also, da mein Rechner ziemlichen Ärger macht und ich befürchte, dass der diesen Sommer nicht mehr überlebt, überlege ich mir ein Laptop zu kaufen. Hat einer von EUCH einen Tipp oder eine Adresse wo es relativ günstig Laptops gibt? Was muss sich unbedingt beachten etc.? ich bin da glaube ich nicht sonderlich bewandert…..bin für jeden Tipp dankbar… vielleicht hat ja einer guten oder schlechte ERfahrungen gemacht.

28.5.04 15:05

Laptop

also mir ist gerade wieder aufgefallen – schnute und Technik – oh mein Gott –

bessere Hälfte: nimm einen mit 512 Ram / denk an GHZ / blablablabla
schnute: gibs den auch in orange?
bessere Hälfte: Nein, natürlich nicht. Gibt nur Business-schwarz. Sieht doch eh am besten aus!!!
schnute: Nö …finde ich nicht…..der muss geil aussehen.
bessere Hälfte seufzt: Viel Spaß beim Suchen!!!

28.5.04 18:57

der abend muss was bringen..

Rooibos Sahne-Karamell Tee steht bereit. Im Tv läuft Mr. Kerkeling. Voller Elan. Muss ganz viel schaffen. Will heute nacht wenigstens ein bissel stolz ins Bett fallen. Mondbild gibts bestimmt nachher auch noch. Jetzt habe ich 4 strebsame Stunden vor mir. Drückt mir die Daumen…heute ist der Rechner nicht abgeschmiert….das liegt an meinem riesigen Ventilator…..kalt- kälter- Eiszeit!! Habe heute 3 Stunden nach Laptops gesurft …furchtbar…das kennen bestimmt viele andere da draußen…..man beschließt erst noch zaghaft eine Anschaffung in weiter Zukunft zu tätigen……..und dann wird man heiß………..heiß aufs HABEN WOLLEN ……………………heute war ich so aufgekratzt und musste den Mauszeiger ständig von Button wie „Kaufen“ oder „Bieten“ weglocken. Das ist so diese kindliche Vorfreude……wie vor Weihnachten ……….eben total *schnutebecheuert*

28.5.04 22:09

guts nächtle

ich kann die Augen nicht mehr offen halten….habe zwar nicht so viel geschafft wie ich es erhofft hätte…….aber egal……..irgendwann muss auch mal Schluß sein.

29.5.04 02:57
verlinken / kommentieren

och

Das Wetter ist so schön…… Biergarten-Stimmung….mhhhh! Seid 2 Stunden sitze ich hier wieder im Angesicht des Todes…eine Kanne KAffee ist schon auf……….schlimm………echt schlimm…………..mein Hirn ist total ausgebrannt……………Flasche leer.
29.5.04 11:48
verlinken / 11 Kommentar(e) / kommentieren

immer weiter

leider heute nicht viel Zeit zum bloggen……..mhh … muss ich morgen nachholen……aber ein Mondbild gibts bestimmt noch….da kann ich nicht wiederstehen

so ihr Nachtschwärmer …. macht was aus dem abend

29.5.04 22:43

Wolkendecke macht meinen Mond platt!!! Unverschämt….daher heute nacht keinen Mond ……schade

30.5.04 02:41

nabend

stress – einfach stress – wenig Zeit – den ganzen Tag auf dem Balkon gelernt – die frische Luft tat gut – ein paar neue Einfälle bekommen – hoffentlich lohnt sich das alles

jetzt ne Pause bis 21h – dann gehts weiter – würde am liebsten die Äuglein mal kurz zu machen – vielleicht mach ich das auch

30.5.04 18:38

wenn ich ein Tier wäre…… dann wäre ich ein kleiner tolpatschiger Braunbär….glaube ich zumindest……ja so ein kleiner schissiger, verfressener Schmusebär………dat wär ich……..und wenn mir einer KRUMM kommt dann gibs ein riesen Bärengebrüll …… also von seelischer Auslastung ist im Moment echt nicht zu sprechen…….ziemlich launisch……ziemlich Grizzli? ……. ich weiß auch garnicht warum immer alle denken Bären wären so lieb….nein Bären können auch anders….
30.5.04 22:46

schlaf

ne riesen Mütze Schlaf bekommen heute nacht … mhh … Kaffee schmeckt gigantös … mein Gesicht sieht garnicht so zusammengeknausert aus … im TV laufen Pfingstspecial .. mhh … ich weiß auch garnicht warum ich so gut zufrieden bin … aber sollte man sich so eine Frage überhaupt stellen .. lieber nicht sonst denke ich gleich wieder an die Maloche … Also heute bin ich *unhinterfragt* gut zufrieden
31.5.04 11:31


sommerprogramm

so sehen wir der Wahrheit ins Gesicht … 5 Kilo hat mir dieses Gelerne und das Rauchen aufgeben eingebracht und die Sommerklamotten passen alles andere als gut. Dat Sommerkleid vom letzten Jahr…. na sprechen wir lieber nicht drüber … aber ich will nicht mosern .. ist wahrscheinlich ganz normal wenn man unter Stress steht .. also muss die Schnute ein Sommerprogramm austüfteln und hat seit kurzem mit der Gegenstrategie begonnen…
Salat, Salat, Salat, Naturjoghurt, Möhren, Äpfel, Haferflocken … Tee in rauen Mengen … Liegestütze und Sit-ups!!! Fitnessbude wenn dat gelerne vorbei ist, um wieder Ausdauer zu machen

jep dat muss was bringen ……..

31.5.04 12:45

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s