Zah(n)lose „Backen“schmerzen

man man man … jetzt hab ich so rund 3 Ibuprofen eingeworfen. Das ist dann wohl die erlaubte Tagesdosis. Meine Zahnschmerzen sind zum Glück weg, aber jetzt macht der Bauch Ärger … der grummelt einen ganz bösen Blues. Also hab ich die Wahl zwischen ZAHN ODER BAUCHschmerzen. Da beforzuge ich eindeutig die Magenprobleme. Dentale Plagen sind nämlich deutlich schlimmer. Furchtbar. Unerträglich. Ach einfach KACKE. Morgen muss ich wieder in diesen grün-blau, op-geruch-ausströmenden Raum. Da schlottern mir jetzt schon die Knie. Ich bin wohl ein kleines Weichei was das betrifft … ich sollte ganz schnell meinen Namen ändern und das Land wechseln und einfach zahnlos glücklich mich irgendwo im Nirgendwo absetzen…mhhhh aber kneifen zählt ja auch net.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Zah(n)lose „Backen“schmerzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s