guten abend workaholic

was war die zeit doch schön….geh ich zur Vorlesung? Och nö heute nicht! Oder melde mich für ein Referat, um einen Schein zu bekommen? Och doppel-NÖ! Tja, seit diesen Tagen hat sich bei mir irgendwie einiges getan. Jetzt heisst es „Kannst du 9 Stunden in Pumps im Laden stehen und auf keep smiling machen und Arschf**** denken?“ Na klar mache ich das!

Was ist denn passiert?!

Ich hab immer gedacht, wenn ich diesen Abschluss habe wird alles besser…. zumindest finanziell, dass ich mehr arbeiten müsste war mir schon klar. Aber jetzt jongliere ich mich mit einem Haupt- und zwei Nebenjobs durch mein verwackeltes Leben. Immer kurz vom burn-out und immer kurz vorm leermachen der RotweinPulle in meiner Küche. Als ich das Volo angefangen hab, dachte ich „Ok 2 Jahre, dann wirds besser!“ und jetzt ein halbes Jahr nach dem Festvertrag kommt das Gefühl auf „Wann wirds überhaupt mal besser?“

Am Wochenende kam dann die Abrechnung vom Studium und mir wurde klar: HIER muss was „besser“ werden!

Seltsam.. dieses Gefühl einfach nichts in der hand zu haben, zwar tausend Perspektiven im Kopf, aber keine Rücklagen. Ich hol mal den Rotwein und arbeite weiter…

mODUS: Erkenntnis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s