gEDANKEN aM gLEIS

Es gibt kaum einen Lebensbereich, bei dem ich nicht einen ausgeklügelten Plan habe. Allerdings findet das Gedankenkonstrukt selten raus aus meinem Kleinhirn. Denn Disziplin und Ehrgeiz überlasse ich gerne anderen. Mein Naturell mag viel lieber Ausnahmen. Bedeutet: Ich analysiere stundenlang Devise ‚A‘ und handele punktgenau nach ‚B‘! Man könnte nun anmerken, dass A und B buchstaberisch nah beeinander liegen, aber zwischen Amsterdam und Belgrad liegt auch ne ganze Strecke. Ich zerbreche mir aber über meine UmleitungsPsyche nicht mehr den Kopf. Mein körpereigenes Navi ist so vielmehr vor jeglichen Hindernissen oder Stauempfindungen geschützt. Es berechnet direkt Ausweichrouten, Pinkelpausen und die Zeiteinheit für den Kauf einer Packung Mentos an der Tanke. Selbstkollaps keine Chance! B‘ ist mein spontanes ‚A … Oder so!
Nachdenken macht Hunger. Ich geh nun ein Käsebrot kaufen….. Mh, lecker die Wurst!