vERKACKT

Ich bin ein Menschenfreund. Doch es gibt ein paar Artverwandte, die ich nicht leiden kann. So garnicht. Die Diskutierer. Heute war es ein besonders ha(a)rtnäckiger Fall fürs gedankliche Fegefeuer.
Kundin beim Friseur hat nach dem lupfen des Handtuchs plötzlich dunkelbraune Haare. Dabei sollte das aufwändige Rumgeschmiere aus ihrem Mittelbraun ein warmes ‚Hazelnut‘ machen. Sie stammelt. Sie schnieft. Ihre Augen werden schon verdächtig glasig. ‚Kagge‘, denkt sich die zuckersüsse Azubine, die lediglich den AuswaschJob erledigen durfte. Die verantwortliche Farbenblinde ist dagegen leider schon im Feierabend. Tja! Dumm gelaufen! Die Kundin fängt an ihren Unmut zu äussern. In einer Endlosschleife wiederholt sie ihre Vorwürfe, Hoffnungen, Traumata und Kindheitserlebnisse beim Dorfschneider. Gefangen am benachbarten Waschbecken muss ich dem Spektakel lauschen. Eine Prozedur aus Haarkur, Augenbrauen zupfen und Wimpern färben später, diskutiert sie tatsächlich immer noch. Obwohl ihr mittlerweile drei Fachfrauen angeboten haben, kostenfrei die Haare aufzuhellen. Nein! Das wolle sie nicht! Sie wolle ‚Hazelnut‘. Wieder so eine Topmoppel-Geschädigte. Am liebsten würde ich aufstehen, rübergehen und ihr verklickern, dass sie aufhören soll zu flennen und ihr Haupt nun einfach braun ist. Braun wie Kacke. Die schimmert auch immer wieder in neuen Nuancen. Alles eine Frage der Beleuchtung. Doch egal wie die Sonne morgen steht: eine Kackfresse bleibt halt ne Kackfresse! Klappe zu!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s