rATGEBER

Da glaubt man doch tatsächlich, dass man derzeit relativ sorgenlos durch den Alltag hüpft. Bis man den Fehler macht und zu lange vor einer Zeitschriftenauslage abhängt. In Sekundenschnelle bin ich krank, fett, depressiv und ziemlich schlecht angezogen. Mein Blick streift den Knackarsch von Cover 1, wandert zum 40 Kilo in 5 Tagen Diätwunder, um dann beim Finanzreport von Cover 4 hängenzubleiben. Meine Rente ist nicht sicher! Kagge! Da steht das, Schwarz auf Neon. Ich versuche meine Gedanken neu zu ordnen und mit positivem Input zu befüttern. Aber die Schmuddelecke ist eindeutig bereits mit niederem Testosteron verseucht. Zu viele Gottfrieds in Feinkord. Ich entscheide mich für die Kochbücher! Die sind immer freundlich. Bunte zuckersüsse Cover und dennoch keine Kalorien. Oh, shit. Direkt neben Schokoträumen und französischer Brotkunst tapse ich in die depressive Ecke. Die Zeitschriften hier heissen zwar Happy und Emotion, doch drinnen sieht es düster aus. Keine Seite ohne esoterisches BlaBla! Wenn der Hirnlaie von ganzem Herzen helfen will, dann bitte nicht als Redakteur! Mach ne Praxis auf oder nen Zoo! Das nächste Regal meint es auch nicht besser. Ratgeber steht da in grossen Buchstaben über dem Haufen. Ein kunterbunter Haufen an Möglichkeiten. Wer willst du sein? Wann willst du sein? Und was kostet das? 17,95Euro für den genialen Tipp, mal mehr unter Leute zu gehen, wenn man sich allein fühlt. Wow! Bahnbrechend! Mein Ratgeber wird das Thema Aufstehen behandeln. Alle tun es, keiner mag es! Wie man von der Bettflucht loskommt. Ein Kapitel nenne ich ‚Tanz auf Kaltschaum‘! Hörrlich sinnlos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s