sCHNECKENlIEBE

Seit ich Mutti bin, renne oder trödele ich. Das Tempo dazwischen ist mir abhanden gekommen. Entweder hechte ich hinter einem Laufrad her oder ich entdecke jeden Kiesel. Was bedeutet, dass man für eine Strecke von 10 Metern auch eine Stunde braucht. Schrecklich, wenn man ungeduldig ist. Da hilft nur MitGlotzen was das Zeug hält. Und heute hatte ich meine erste ganz eigene Entdeckung. Ich weiß zwar nicht, was die Schnecken da treiben. Sie machen es zumindest ganz laaaaaangsam. Da konnte ich nicht einfach vorbei. Mit ein paar Stickern sieht es doch gleich nach LIEBE aus ;P

schnecken

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s