2021

Das Leben ist wie eine Schachtel Glückskekse: Man muss nur genug aufreißen, dann passt es mit dem Glück 🍀❤️😂 Kommentar vom Knievolk: „Da sind ja gar keine Witze dabei!“ 🤣 In diesem Sinne, wünsche ich euch allen ein Frohes und verdammt witziges Neues Jahr! 🥳

hAPPYpROPAGANDA

Was für ein Jahr. Mein persönlicher Jahresrückblick fällt da sehr reduziert aus: 2020 darf jetzt weg! Es ist das erste Silvester meines Lebens auf dem kein Vorsatz eingraviert ist. Nix Optimierung. Nix Diät. Tschüss Verzicht auf Stuten. Hallo Marzipanbrot. Ich schenke mir ein Stück Entspannung, Annahme, Akzeptanz und Zufriedenheit. Ja, richtig gelesen. Ich will mich nicht mehr verbiegen. Das ist vollkommen bescheuert. Seit ich denken kann, will ich abnehmen. Seit ich abnehmen kann, steigt das Gewicht. Und der Sommer in dem ich mich körperlich rundum fit und wohl fühlte in meiner Haut ist 20 Jahre her. 20 Jahre!!! Das Thema Gesundheit, Ernährung und Wohlbefinden wird mit Sicherheit ein Thema bleiben, aber ich will nicht mehr diesen verdoppelten Fokus da drauf. Wenn es einen positiven Effekt der Pandemie und der Begleiterscheinungen gibt, dann der „Kopfwascher“. In dieser ganzen schweren, herausfordernden Zeit muss ich mich da wirklich zu etwas Zwingen. Nein. Ich verabschiede mich daher mit einem frittierten Trommelwirbel von…. Verbote, Detox, Milchfrei, Alkfrei, Spaßfrei, sowie Intervallfasten, Basenfasten, Furzfasten… was weiss ich 😂 Ein Tschö an jegliches Essen, was nicht mental und körperlich satt macht 🤗 Irgendwie bin ich auch zu alt für den ganzen Quatsch.
Also, gönnen wir uns alle eine Runde Selbstzufriedenheit! 2021 wird hoffentlich alles ein wenig entspannter und wir gleich mit dazu 💚
#happypropaganda

hERZHELDEN

Sodale, Milchflaschen und Flaschenwärmer verpackt. Ab damit zum Nordpol! 🎅🏻🎄😃 Unser Kleiner wird groß und wir verabschieden die Flaschenzeit. Wenn ich meine Angewohnheiten doch auch so einfach gegen Geschenke eintauschen könnte 😂😂😂
Drückt mir die Daumen für die erste Nacht ohne PullenParty✊🏻👍🏻

kATER

Boh! Wat ein Kopp. Ich habe einen Kater. Seit Monaten hatte ich das nicht mehr 🤣🙈🙈🙈 nach dem Gute-Nacht-Tee folgte eine ungeplante Mädels-Video-Konferenz 🥰😍 Klappstuhl in die Küche, Kopfhörer auf und Rotwein ins Glas!🍷 Drei Stunden später wackel ich seelig ins Bett. Gut betankt im Gedankenaustausch! 💖 Herrlich!

Euch allen einen wunderschönen – kopfschmerzfreien – dritten Advent 🎄🎄🎄😍

qUARANTÄNE

Sie ist da! Sie ist der schrullige Besuch, den wir alle nie haben wollten. Die Quarantäne. 14 Tage daheim mit Jogginghose und Kinder-Bowl (alles misch- und matschbar). Ich werde den Gedanken nicht los, könnte alles viel schlimmer. Die Tests der Jungs sind negativ. Keine Symptome. Keiner krank. Wir Eltern dürfen noch raus. Es geht weitaus schlimmer. Weitaus! Ich drücke allen lieben Leuten da draußen die Daumen, dass sie physisch und mental stabil durch diese verrückte Zeit rutschen.
Wir machen hier einfach nun das beste aus der Situation. Diese Quarantäne-on-off-Situation wird uns länger begleiten. Zeit sich damit anzufreunden. Für alle, die sich auch fragen, was sollen wir denn heute noch die restlichen (gefühlten) 30 Stunden des Tages mit dem Knievolk machen, hier ein paar Anregungen. Und ich weiss, ich will auch nicht immer Spielen! Aber, wenn man mal eine Stunde komplett (ohne Handy, ohne Haushalt) mit dem Knievolk etwas ausbaldowert, dann ist die Motivation später auch grösser mal etwas alleine zu entwickeln. Meistens 😉 Ich hab mal ein paar Ideen neben Duplo und Carrera im Hirn zusammen gekramt. Das meiste ist ganz simpel, aber vielleicht etwas in Vergessenheit geraten:

  • Gemeinsam Kochen und eigene Rezepte ausprobieren – egal wie crazy. Siehe Foto oben 😂 👨‍🍳
  • Kuscheltier Karaoke 🎤 mit LAUTER Mucke VIEL Körpereinsatz
  • Bude bauen ⛺️ Raumschiffzentrale, Detektivbüro, Kaffeeclub….
  • Parcours flitzen 👣 Der Boden ist Lava.
  • Spinnennetz 🕸 Faden durch die Bude spannen. Querbeet. Und dann muss man sich durch den Raum kämpfen
  • Malen, Basteln, Kneten, Perlen, Pinseln 🎨
  • Schnitzeljagd im Dunkeln mit Taschenlampe und Kostüm 🎭
  • Kräuter pflanzen 🪴
  • aus allen Brettspielen, die ihr habt einfach mal neue Kombis machen. Zwei Spiele mischen und etwas neues ausdenken 🎲♟
  • Verstecken, Ticken, Stopptanz, Topfschlagen, Seilhüpfen … oldies aber goldies 👯
  • Kinoabend mit Weihnachtsfilm und Kinderpunsch🎄
  • Plätzchen backen und naschen 🍪
  • Vorlesen 📖
  • Puppentheater 🎎 Ein Stück einstudieren

Haltet alle durch! Es kommen wieder andere Zeiten mit mehr Bewegungsfreiheit und weniger Sorgen 🤞🏻❤️

sPE(C)KULATIUS

Es ist wieder soweit! Ich werde breit! 😂 War mein Ziel letzte Woche noch Abnehmen bis 2021, heißt es nun demütig, Halten wäre auch schön. Ich bin nun 40 Jahre alt und doch kein Stück weiser um das Schicht- und Schokogebäck! Ich bin das Opfer in meinem Einkaufsverhalten. „Oh, Lebkuchen! Mensch, die isst du ja nur einmal im Jahr. Und dann noch Baumkuchen…. den kann man ja mal Anbieten, wenn Besuch kommt!“ Tja, der Besuch kommt dann wohl direkt nach dem Auspacken der Einkäufe daheim! NICHT! Ich bin mein bester Gast am Büffet der Köstlichkeiten 🙈🤓 Alles lecker, alles probieren, alles nur ein wenig …. alles zusammen, zu viel! 🙃 Und während ich mir noch die nächste bescheuerte Strategie erspinne, um dem Einhalt zu bieten und irgendwie unbeschadet durch diese Zeit zu tanzen, höre ich das kleine dicke Mädchen in mir, das eine Ode auf den doppelten Zuckerguss trällert. Ehrlich, Leute: Ich werde als fleischgewordener Spe(c)kulatius enden!!! Sie werden mich alle essen wollen, wie den Keks bei Shrek. Herje, ich hab wohl zu viel Puderzucker geschnüffelt. Morgen gibt es eindeutig weniger Adventsgebäck! Eindeutig! 🎄🦦🎄