bELEGT

Mit Liebe belegt! 🧡 Ich bin das Brötchen, die Jungs Wurst und Ketchup. Wir nennen unser Ritual „Hot Dog“. Abends nach dem Vorlesen werde ich also belegt und bekuschelt. Ich hoffe, dass wir das noch ganz lange so machen. Irgendwann ist ihnen das bestimmt zu blöd. Oder zu nah, oder zu schmusig. Irgendwann ist irgendwann. Eben nicht jetzt. Also halte ich die Schmuseklöpse so fest ich kann und diese Erinnerung schon mal fest für mich. Für irgendwann 🥰

bESCHERUNG

Wenn der Weihnachtsmann klingelt. Das Kreischen zur Bescherung war bestimmt noch kilometerweit zu hören. Die Jungs haben sich so sehr gefreut über diesen riesigen Sack vor der Tür. Ja, derzeit wird in Kaffeejute ausgeliefert. Aber raus – zum genauen Nachgucken – hat sich keiner der Jungs getraut. Die Ehrfurcht vor dem Weihnachtsmann scheint noch riesig. Also Sack schnell reingehieft und weiter bekreischt. Nachdem man sachkundig analysiert hat, warum der Weihnachtsmann nicht durch den Kamin gekommen ist, wird das erste Geschenk ausgepackt. Der Kleine packt ein Spielset aus. Zwei Spielfiguren: Schwarzer Spider-Man und Dr. Octavius (sehr passend zum derzeitigen Kinohit). Und das erste, was er damit macht. Er schenkt dem Großen eine Figur, damit man zusammen spielen kann ❤️ Da schlägt doch mein Weihnachtsherz höher. (Das sie sich 10 Minuten später in den Haaren liegen, weiss ich zu dem Zeitpunkt ja noch nicht)